Valentinstag.

Valentinstag.

Valentinstag…ein Tag für rote Rosen? Kann sein. Nicht hier.

Bei uns ist es der Tag, an dem wir unsere Winterpause beenden.

Der Tag, an dem wir wieder für unsere Gäste da sind.

Der Tag, an dem wir ein schönes Frühstück anbieten. Handgemacht wie immer bei uns.

  • Mit Brötchen und Brot aus unserem Steinbackofen.
  • Mit selbstgemachten Aufstrichen herzhaft und süß.
  • Mit bunten Eiern aus unserem Hühnerstall.
  • Mit Joghurt von hier von uns verzaubert.
  • Mit Aufschnitt vom Schlachter von der Schlei.
  • Mit Käse mit dem nordischen Geschmack.
  • Mit buntem Saft aus unsere Wildnis.Mit etwas Obst und Gemüse zum schnabulieren.
  • Mit fairem Kaffee oder losem Tee.

Alles mit Herz gemacht und mit einem Lächeln serviert.

Gut, einfach und bodenständig, wie immer bei uns.

Ein bisschen wie immer.

Am Valentinstag etwas Besonderes.

Als Erinnerung an schöne Momente. An gemeinsame Erlebnisse. Ein Frühstück zum Danke sagen.

Nur mal so. Am Valentinstag oder sonst an einem Tag. Egal.

Vielleicht für die Nachbarin.Vielleicht für die Freundin. Vielleicht für Eltern.

Was gibt es Schöneres als gemeinsame Zeit? Was gibt es Wichtigeres?

Übrigens könnt Ihr auch Blumen von Maike von Blomst bei uns bestellen.

Die stellen wir dann gerne auf den Frühstückstisch.

Vielleicht habe ich Euch jetzt auf eine Idee gebracht? Das würde mich freuen!

Wenn Ihr Lust habt, dann meldet Euch einfach bei uns. Am Besten per mail.

Dann könnt Ihr gleich Eure Wünsche mit angeben. Vegan, vegetarisch oder gluteinarm?

Kein Problem, da wir das meiste ja selber machen.

Bis bald.

Wir freuen uns auf Euch

Uta & Team

 

 Dieser Beitrag enthält Werbung aus Überzeugung.

 

 

Ein Valentins Frühstück könnt Ihr übrigens für den 14.02. und 15.02. bei uns buchen. Es findet jeweils von 9h-12h statt. Wir müssen nur von Euch wissen, mit wie vielen Personen und ob jemand vegetarisch oder vegan essen möchte. Kosten kämen übrigens € 27,50/Person inklusive Kaffee oder Tee auf Euch zu.